Allgemeine Geschäftsbedingungen

Angelslight
An der Walkmühle
58313 Herdecke
Deutschland
Telefon: +49 (0) 888379

E-Mail: info(ät)angelslight.de
Inhaber: Ilka Mara'Rian Schneider

USt.-ID.Nr.: DE 264 245 233

 

I. Geltungsbereich

Anbieter Angelslight betreibt eine kommerzielle Homepage, auf der verschiedene ganzheitliche, lebensberatende, persönliche und soziale Dienstleistungen und Produkte betreffend inividueller Bedürfnisse in allen relevanten Lebenssituationen, sowie unterstützende geistheilerische und kosmisch energetische Hilfen bei der Bewältigung von persönlichen Problemen, zur Gesundung von Mensch, Tier und Pflanze und bei der Entscheidungsfindung im privaten und geschäftlichen Bereich, psychosoziale Betreuung und Unterstützung als persönliche Lebenshilfemaßnahmen, sowie Veranstaltungen von Seminaren und Kursen zur Aus- und Weiterbildung über verschiedene multimediale Kommunikationswege angeboten und vermittelt werden.

Der Nutzer erkennt mit Absendung einer Bestellung, z.B. durch die auf diesen Seiten, oder der anderer Anbieter (Plattformen) ins Internet gestellten hierfür vorgesehenen Formulare, Privatnachrichten, Mails sowie durch Anruf der dargestellten kostenpflichtigen Dienste die AGB und die darin geregelten Bedingungen als verbindlich an. Bestellungen können nur über die entsprechenden, dafür vorgesehenen Formulare, oder über den Bestellvorgang des Online-Shops akzeptiert werden. Entgegenstehenden, abweichenden oder ergänzenden Bedingungen haben nur Gültigkeit, wenn der Anbieter dem in schriftlicher Form in im Voraus zustimmt.

Das Vertragsverhältnis kommt mit dem Absenden einer Bestellung oder Buchung eines Seminares, insbesondere durch das hierfür vorgesehene Bestellformular verbindlich zustande. 

Dem Kunden selbst obliegt die Beurteilung und Kompetenz dieser Leistungen. Es können keine Rechte oder Pflichten aus diesen Diensten gegenüber dem Anbieter oder der beratenden Person geltend gemacht werden.

Diese Leistungen dienen nicht dazu, professionellen Rat eines Psychologen, Arztes oder Heilpraktikers zu ersetzen. Die angebotenen Dienste sind lediglich zur unverbindlichen und subjektiven Lebenshilfe bestimmt. Der Anbieter sowie der Berater ist von jeglicher Verantwortung auszuschließen. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass jeder Nutzer diese Dienste sowie Produkte zur Lebenshilfe auf eigene Verantwortung nutzt. 

Bestellungen und kostenpflichtige Dienste dürfen nur voll geschäftsfähige Personen in Anspruch nehmen. Bestellungen werden nicht über Dritte akzeptiert. Einmal gezahlte Vorabüberweisungen können nicht zurückerstattet werden und müssen innerhalb eines halben Jahres ab Absendung der Bestellung in Anspruch genommen werden. Danach besteht kein Anspruch auf Erfüllung mehr, der Leistungsanspruch verfällt.

Der Besteller ist verpflichtet, vollständige und wahrheitsgemäße Angaben bzgl. der abgefragten Daten zu machen, da davon die Wirksamkeit und Richtigkeit der Auskünfte und durchzuführende Leistungen abhängt.

Der Anbieter kann Nutzer von seinen Diensten ausschließen. Dieses Recht wird vorbehalten, wenn z.B. die Seele des Kunden die angebotene Hilfe (Dienstleistungen) ablehnt. Der Anspruch des Anbieters auf Vergütung bleibt davon unberührt.

Die Leistungen und Produkte werden u.a. in Kooperation mit Edudip, Sofengo und anderen Anbietern (auf deren Plattformen) angeboten. Der Anbieter übernimmt keine Haftung oder Gewähr für Leistungen oder das Zustandekommen von Auskünften über dieses Angebot. Sämtliche Veröffentlichungsrechte aller Seminar-Inhalte , auch die von Teilnehmern, gehen automatisch und ohne ausdrücklichen Hinweis dazu, auf den Anbieter über. Ein etwaiges Veröffentlichungsverbot der Inhalte Dritter muss vorher in schriftlicher und postbrieflicher Form gegenüber dem Anbieter erfolgen.

Alle auf den Seiten des Anbieters dargestellten Texte, Bilder und Musik sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung kopiert und vervielfältigt werden.

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden gelten bei Bestellungen über diesen Onlineshop ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie können diese AGB unter der Webadresse www.angelslight.de unter der Schaltfläche „AGB“ aufrufen und mit Hilfe Ihres Internetbrowsers ausdrucken oder auf Ihrem Rechner speichern. Über dies senden wir Ihnen unsere AGB mit der Bestellbestätigung zu.

Hält der Kunde Terminvereinbarungen für Dienste am Telefon oder per Web-Seminar nicht ein, verfällt der Anspruch auf Erfüllung. Der Kunde zahlt dann sozusagen für die Bereitstellung, Verfügbarkeit des Dienstes und der Zeit während des Termins. Lässt der Kunde diese ungenutzt verstreichen, gilt der Vertrag dennoch als erfüllt.

Eine Änderung des vereinbarten Termines muss mindestens 24 Stunden vor der vereinbarten Sitzung angekündigt werden, damit Angelslight umkoordinieren kann.

Der Link zu den erworbenen Video- und Audio-Dateien über Angelslight und anderen Anbietern steht dem Kunden 7 Tage zum Download oder Abruf zur Verfügung. Aus Sicherheitsgründen ist ein Download / Abruf nach Ablauf der 7tägigen Frist nicht mehr möglich. Wird in dieser Zeit die Möglichkeit des Downloads / des Abrufs nicht genutzt, verfällt jeglicher Anspruch auf die Dateinutzungsrechte, der Kaufvertrag gilt als erfüllt.

 

II. Produktbeschreibung

Abbildungen und Fotos in unserem Onlineshop dienen nur zur Illustration. Sie stellen nicht in jedem Fall den Artikel naturgetreu dar, sondern dienen der Veranschaulichung. Je nach verwendetem Bildschirm können insbesondere Farben und Größen unterschiedlich dargestellt werden. Maßgeblich ist allein der Inhalt unserer Produktbeschreibungen.

 

III. Vertragsschluss

Bei unserem Internetangebot handelt es sich nicht um ein Angebot im Rechtssinne sondern eine Einladung zum Angebot. Mit Ihrer Bestellung mit dem Button "Zahlungspflichtig bestellen" geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Vor dem Abschicken der Bestellung können Sie die Bestelldaten jederzeit einsehen, ändern und löschen.

Unmittelbar nach Absendung Ihrer Bestellung erhalten Sie eine E-Mail über deren Eingang (Eingangsbestätigung).

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bestelldaten von uns gespeichert, aber nach Abgabe Ihrer Bestellung nicht mehr von Ihnen aufgerufen werden können. Allerdings enthält die Eingangsbestätigung alle Details Ihrer Bestellung.

 

IV. Lieferung für Endkunden

1. Wir liefern nur innerhalb der Europäischen Union sowie Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz.

2. Wiederverkäufer erhalten besondere Konditionen und Rabatt. Lassen Sie sich dazu ein freibleibendes Angebot von uns senden.

3. Die Auslieferung der Ware wird unverzüglich nach Fertigstellung der Bestellung veranlasst. Alle Produkte werden individuell als Sonderanfertigung erstellt und haben unterschiedliche Fertigung-/Herstellungsdauer von bis zu 3 Wochen. Unsere Regellieferzeit beträgt nach Fertigung/Herstellung 2 bis 3 Werktage innerhalb Deutschlands. Beim Versand ins Ausland kann die Lieferzeit bis zu 10 Tagen betragen. Die Ware wird erst nach vollständigem Geldeingang bei uns hergestellt und ausgeliefert. Hierdurch können sich die Liefertermine verschieben. Bis zum vollständigen Zahlungseingang nehmen wir keine Reservierung der bestellten Ware vor. Sollte die Ware zum Zeitpunkt der vollständigen Zahlung zwischenzeitlich ausverkauft sein und erst neu bestellt werden müssen, werden wir Sie umgehend hierüber informieren.

4. Sollte die Ware vorübergehend oder wegen Nichtverfügbarkeit gar nicht mehr lieferbar sein, werden wir Sie unverzüglich hierüber informieren. Bereits erbrachte Leistungen werden wir dann unverzüglich zurückerstatten.

5. Alle Waren werden sorgfältigst verpackt. Kommt eine Sendung beim Empfänger nicht oder beschädigt an, haftet Angels Light im Rahmen einer unversicherten Sendung nicht. Die Sendungen können daher deutschlandweit und in EU-Länder extra versichert werden.

 

V. Versandkosten für Endkunden

1. Innerhalb Deutschlands: 2,50 € pro Bestellung.

2. Bei Versand in die Länder: Belgien, Dänemark, Luxemburg, Niederlande, Österreich: 4,50 € pro Bestellung.

3. Bei Versand in die Länder: Polen, Frankreich, Tschechien, Monaco: 13,50 € pro Paket!

4. Bei Versand in die Länder: Großbritannien, Italien, Schweden, Schweiz, Liechtenstein, Slowakei, Slowenien, Spanien (ohne Kanaren), Ungarn: 18,50 € pro Paket!

5. Bei Versand in die Länder: Finnland, Rumänien, Portugal, Litauen, Lettland, Griechenland, Bulgarien, Estland, Norwegen: 19,50 € pro Paket!

Versicherte Sendung (nur deutschlandweit): 4,99 Euro.

Versicherte Sendung EU: 13,99 Euro.

 

VI. Preisangaben

Alle angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise enthalten auch sämtliche weitere Preisbestandteile außer den zusätzlich angegebenen Versandkosten.

VII. Zahlungsmöglichkeiten

Sie können bei uns zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:

1. Innerhalb Deutschlands:

a) Kauf auf Vorkasse
Bitte verwenden Sie zur Zahlung unsere angegebenen Kontodaten. Bezahlen Sie die Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer im Verwendungszweck ohne Abzug innerhalb von 8 Tagen.

b) Zahlung per PayPal
Sie wählen während des Bestellprozesses PayPal als Zahlungsmethode aus und werden automatisch auf die Webseite von PayPal weitergeleitet, wo Sie die Zahlung autorisieren können. Die Zahlung wird erst durch das Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" ausgelöst. Im Anschluss an Ihre Bestellung erhalten Sie von PayPal eine E-Mail mit der Bestätigung Ihrer Zahlung.

Nach vollständigem Zahlungseingang auf unser im Bestellvorgang benanntes Bankkonto oder unser PayPal Konto angels-light@freenet.de wird die Ware hergestellt und ausgeliefert bzw. die Dienstleistung erbracht.

Wir akzeptieren ausschließlich Zahlungseingänge in der Währung Euro. Der Kunde übernimmt alle anfallenden Bankgebühren wg. Rückbuchung etwaiger Eingänge Fremdwährungen, Umrechnung oder anderer in diesem Zusammenhang anfallender Bankzusatzgebühren .

 

VIII. Widerrufsrecht für Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zum Online Widerrufsformular

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen


Hierunter fallen alle Kategorien des Shops Angelslight mit Ausnahme der Kategorie Kristallkarten.


IX. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

X. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Wenn die von Ihnen bestellte Ware für Ihre eigene gewerbliche oder selbstständige berufliche Tätigkeit verwendet wird, verjähren Ihre Ansprüche aus den gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen in einem Jahr. Etwaige Garantien des jeweiligen Herstellers oder durch uns lassen die Gewährleistung unberührt.

 

XI. Haftung

Für Inhalte auf fremden Internetseiten zu denen wir einen Link setzen haften wir nicht.

 

XII. Bilder und Texte in unserem Onlineshop und Internetseiten

Alle Bilder und Texte in unserem Onlineshop sowie unserer gesamten Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder zu Handelszwecken oder zur Weitergabe kopiert noch verändert oder auf anderen Websites verwendet werden.

 

XII. Datenschutz

Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze verwendet. Wir sichern Ihnen zu, Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Keinesfalls geben wir sie an Dritte weiter.

Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

XIV. Kontakt für Kundenanfragen

E-Mail: info@angelslight.de

Kontakt mit dem Anbieter findet ausschließlich in schriftlicher Form statt. Telefonische, persönliche oder Videokontakte werden nur im Rahmen eines Angebots oder Dienstes durchgeführt, wenn diese ausdrücklich im Inhalt der Leistung des bestellten und bezahlten Angebotes aufgeführt sind.

XV. Schlussbestimmungen

1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechts.

2. Gerichtsstand im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten ist das Amtsgericht Wetter (Ruhr).

3. Falls eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist oder wird, bleiben die AGB im Übrigen wirksam.

Gemäß des Art. 54 der LMIV ist der Abverkauf von Produkten mit der bisherigen Kennzeichnung gestattet, deshalb können die Verpackungen von den Vorgaben der LMIV abweichen. Die genauen Produktinformationen entnehmen Sie der erstandenen Verpackung des Produktes.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr